Arbeitsthese


Jahrtausende altes Wissen über die Menschen

Mittels Hilfe und Unterstützung von Ayurveda, der alten Wissenschaft vom gesunden, glücklichen Leben,  ist es möglich jeden Menschen in seiner ureigenen Konstitution zu erfassen.

Körper, Geist und Seele lassen sich nicht trennen, sondern bilden immer eine Einheit. 

Diese Erkenntnis nutzen wir bei AYUR.LOVE. 

 

Angeborene Körperstrukturen und Charakter prägen jeden Menschen auf ganz individuelle Art und Weise.Wer sich auf einen neuen Partner einlässt, kann sich mittels AYUR.LOVE  bereits im Vorfeld auf bestimmte Verhaltensweisen einstimmen.

 

AYUR.LOVE arbeitet mit:

Die unterschiedlichen Bioenergien = DOSHA sind in jedem Menschen vom Zeugungsakt an festgelegt und bilden seine sogenannte Grundkonstitution. Diese bildet sozusagen die Basis und äußert sich bei jeder Konstitution auf eine bestimmte Art und Weise. 

Natürlich ist die Feinabstimmung bei jedem Menschen anders. Aber die Grundzüge sind meist klar und schon ein wichtiger Helfer.

AYUR.LOVE  umfasst immer den ganzen Menschen. 

Es geht es darum, Konstitution und Charakter einer Person so zu erfassen, damit in den jeweiligen Partner Profilen die wichtigsten Informationen deutlich kommuniziert werden  können.

 

Je klarer das Partner Profil gezeigt wird, umso mehr Chancen für eine erfolgreiche Vermittlung.